Wiedereintritt in die römisch-katholische Kirche

 

Nach dem Grund, aus der röm.-kath. Kirche auszutreten, fragen wir Sie nicht.
Wir respektieren Ihren Schritt und werden nicht hinterfragen oder urteilen, sondern Ihren persönlichen Willen akzeptieren.

Vielleicht hat die Zeit Ihnen geholfen, nach einem gewissen Abstand, zu einem anderen Entschluss zu kommen.
Die Distanz zur Institution Kirche hat bei Ihnen den Wunsch gebildet, wieder in die röm.-kath. Kirche einzutreten.


Was tun, wenn ich wieder in die Kirche eintreten will?


Der Wiedereintritt in die Kirchengemeinschaft ist relativ einfach, wir helfen Ihnen gerne dabei.
Sie kontaktieren uns schriftlich (Post oder E-Mail) und alles Weitere erledigen wir für Sie.
Vielleicht möchten Sie Ihren persönlichen Weg zum Wiedereintritt gestalten, wir beraten Sie gerne.
Wenden Sie sich bitte an das Pfarreisekretariat.

Telefon: 062'758'11'19

E-Mail

 

Man erkennt den Irrtum daran, dass alle Welt ihn teilt.

Jean Giraudoux, franz. Diplomat
u. Schriftsteller (1882 - 1944)


 Die KIRCHE ist „ihrem Wesen nach
 MISSIONARISCH!“
(Vatikanum II, Ad gentes 2)

 Die röm. kath. Pfarreien Langnau, Richenthal  
 und Reiden-Wikon präsentieren die neue Reihe:

 Impulse und Denkanstösse zu einem
 missionarischen Kirche-Sein heute


 > zum Flyer

Nächstes Thema:
Liturgie und Kirchenerneuerung

Referentin: Dr. Gunda Brüske

Mittwoch, 29. Oktober 2019, 20.00
Pfarreizentrum Reiden