Ministranten


 

Ministranten

 

Unsere Ministrantenschar der beiden Kirchen zählt zurzeit in Reiden 45 und in Wikon 8 Ministrantinnen und Ministranten. Sie sind zwischen 9 und 20 Jahre alt. Dazu kommen kann man in der Regel nach der Erstkommunion, aber das ist keine Bedingung. Die Aufnahmefeier nach einer Einübung und Vorbereitung findet dann gewöhnlich im Herbst desselben Jahres statt. Der Ministrantendienst ist eine wichtige Aufgabe innerhalb der Pfarrei. Da aus praktischen Gründen nicht alle Gläubige um den Altar stehen können, vertreten die Minis die mitfeiernde Gottesdienstgemeinschaft im Altarraum.


Die Minis haben verantwortungsvolle Aufgaben und arbeiten im Team: Sie tragen Kerzen und Weihrauchfass, beim Ein- und Auszug zusätzlich das Vortragskreuz, sie ziehen das Opfer ein: Geldsammlung für Bedürftige, verschiedene Projekte und Institutionen, bringen bei der Gabenbereitung Brot und Wein zum Altar, läuten bei der Wandlung und räumen den Altar nach der Kommunion wieder ab. Dazu kommen bei den einzelnen Festen verschiedene andere Aufgaben.

 

Bei der Ministrantenaufnahme 2019 wurden Sven, Danic, Alina und Lea aufgenommen.

MK1911170120


Impressionen Gottesdienste

949MK200202
950MK200202
951MK200202
952MK200202
953MK200202
954MK200202
955MK200202
956MK200202
957MK200202
958MK200202
959MK200202
960MK200202
961MK200202
962MK200112
963MK200112
964MK200112
965MK200112
966MK191228
967MK191228
968MK191224
969MK191224
970MK191224
971MK191224
972MK191224
973MK191224
974MK191224
975MK191224
976MK191224
977MK191224
978MK191201
979MK191201
980MK191201
981MK191201
982MK191201
983MK191201
984MK191201
985MK191117
986MK191117
987MK191117
988MK191117
989MK191117
990MK191117
991MK191117
992MK191117
993MK191117
994MK191116
995MK191116
996MK191116
997MK191116
998MK190921
999MK190921


 

Aber die Aufgabe eines/einer Ministranten/Ministrantin besteht nicht nur in den Verpflichtungen, sondern sie treffen sich auch sonst noch zu verschiedensten Anlässen, die für ihre Gemeinschaft auch wichtig sind:
Schlittschuhlaufen, Filmabend, Übungsnachmittage, Ausflüge in die nähere Umgebung, zusammen kochen und essen und nicht zuletzt natürlich unsere Mini-Reise einmal im Jahr.

Impressionen Mini Anlässe

36MA200201
37MA200201
38MA200201
39MA200201
40MA200201
41MA200201
42MA202001
43MA200201
44MA200201
45MA200201
46MA200201
47MA200201
48MA200201
49MA200201
50MA200201
51MA200201
52MA200201
53MA200201
54MA200201
62MA191117
65MA191117
72MA191117
75MA191117
76MA191117
77MA191117
78MA191117
79MA191116
80MA191116
81MA191116
82MK190831
83MA190831
84MA190831
85MA190831
86MA190831
87MA190831
88MA190831
89MA190831
90MA190831
91MA190831
92MA190831
93MA190831
94MA190831
95MA190831
96MA190831
97MA190831
98MA190831
99MA190831


 Impressionen der Romreise 2019
Oberministranten 07.10. bis 10.10.

2019rom01
2019rom02
2019rom03
2019rom04
2019rom05
2019rom06
2019rom07
2019rom08
2019rom09
2019rom10
2019rom11
2019rom12
2019rom13
2019rom14
2019rom15
2019rom16
2019rom17
2019rom18
2019rom19
2019rom20
2019rom21
2019rom22
2019rom23
2019rom24
2019rom25
2019rom26
2019rom27
2019rom28
2019rom29
2019rom30
2019rom31
2019rom32
2019rom33
2019rom34
2019rom35


 

Bei uns sind Kinder und junge Menschen herzlich willkommen, die sich gerne mit anderen treffen und etwas unternehmen möchten und die sich aktiv durch das Ministrieren bei den Gottesdiensten am Pfarreileben beteiligen wollen.

 

Ministrantenpläne Januar bis Februar 2020 im PDF-Format zum Downloaden oder Drucken:

Reiden

Wikon

 

Ministrantenwerbung

 

Ansprechperson: Johannes Pickhardt, Präses, Telefon 062 / 758'58'03

 
 

Irren ist menschlich – es ist aber noch menschlicher, es auf jemand anderen zu schieben.

Arthur Bloch


Pietà - Gnadenbild der Muttergottes

Mehr dazu erfahren Sie
in diesem Heft:

pieta