Lektoren

 

Lektoren

 

 

Lektoren sind getaufte und gefirmte Frauen und Männer ab dem sechzenten Lebensjahr, die eine wichtige Aufgabe im Gottesdienst übernehmen. Sie lesen im Gottesdienst einen Abschnitt aus der Bibel vor und helfen dem Liturgen beim Austeilen der Kommunion. Die LektorenInnen und KommunionhelferInnen sind ein sichtbares Zeichen unserer Pfarreigemeinschaft, die das Miteinander von Kirche als Leib Christi erkennen lassen. Sie begegnen durch ihren Dienst dem lebendigen Wort Gottes, lernen seine Worte kennen und geben sie weiter. Neben dem Wort ist das Brot, Jesus Christus selbst, ein Zeichen der Verbundenheit mit ihm und mit allen Menschen dieser Welt.

 

Die LektorenInnen und KommunionhelferInnen werden so zu wichtigen Bindegliedern unserer Pfarrei. Sie tragen einen sehr wesentlichen Teil zum gemeinsamen und gesellschaftlichen Bild der Pfarrei bei.

 

lek00
lek01
lek04
lek05
lek14
lek15
lek17
lek18
lek19
lek20
lek21

 

Wer sich angesprochen fühlt, eine aktivere Rolle im Gottesdienst zu spielen und sich für die Gestaltung von Gottesdiensten interessiert, der kann sich gerne an das Pfarramt wenden, Telefon 062 / 758'11'19.
Der Pfarrer ist die Ansprechperson.

 

Man erkennt den Irrtum daran, dass alle Welt ihn teilt.

Jean Giraudoux, franz. Diplomat
u. Schriftsteller (1882 - 1944)


 Die KIRCHE ist „ihrem Wesen nach
 MISSIONARISCH!“
(Vatikanum II, Ad gentes 2)

 Die röm. kath. Pfarreien Langnau, Richenthal  
 und Reiden-Wikon präsentieren die neue Reihe:

 Impulse und Denkanstösse zu einem
 missionarischen Kirche-Sein heute


 > zum Flyer

Nächstes Thema:
Liturgie und Kirchenerneuerung

Referentin: Dr. Gunda Brüske

Mittwoch, 29. Oktober 2019, 20.00
Pfarreizentrum Reiden